Erfrischend und wohltuend – Erdbeeren Eistee – ein Genuss für sommerliche Tage

Ein weiterer, heiss-durstiger Tag besteht uns bevor, und wir wissen, an solchen Tagen ist es wichtig viel zu trinken. 😊 Warum also nicht ein erfrischender und saumässig leckerer Erdbeeren Eistee? So fein süsslich und gut im Geschmack, dass man wie auf Wolke 7 des ICE TEA Himmels schwerelos und frei rumschwebt!

Natürlich gibt es nicht nur Erdbeeren Eistee, der einer meiner Favoriten ist, auch unsere anderen, selbstgemachten Eistee Sorten wie Kirschen, Pfirsich und der, mmhhh, leckere überaus bombastische Ananas Eistee sind so „Oh my gosh, very delicious“ köstlich gut.

Was sind eure Lieblings Getränke im Sommer, und macht ihr die auch selbst? Lasst es uns wissen, wir sind gespannt auf euer Input!

Erdbeeren Eistee – Schlürfen und geniessen

So, Jungs und Mädels, lasst uns endlich den Tee schlürfen und die Sommerzeit mit dem Strawberry Ice Tea in vollen Zügen geniessen.

Erdbeeren Eistee – durststillend köstlich – los geht‘s

Starten wir mit unserem eisigen Eistee. Das Rezept ist für 4 Gläser berechnet und darf gerne ergänzt und verfeinert werden.

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kühlzeit: 2 – 3 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Ice Tea Erdbeeren Konzentrat

  • 500 g Erdbeeren
  • 200 ml Wasser
  • 125 – 150 g Zucker
  • Saft einer BIO Zitrone

Ice Tea Schwarztee

  • 2 Beutel Earl Grey Schwarztee
  • 600 ml Wasser
  • 200 ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)

Erdbeeren Eistee, so wird es gemacht

  1. Wasser für den Schwarztee aufkochen, am besten in einem Teekocher. Danach in einen Krug giessen und die Teebeutel für 3 Minuten darin ziehen lassen. Nicht vergessen, die Teebeutel frühzeitig rausnehmen, ansonsten wird der Tee etwas bitter.
  2. Die Erdbeeren entstielen und halbieren, dann ab in einen Kochtopf mit Wasser, Zucker und dem Zitronensaft.
  3. Diese Zutaten für 5 – 7 Minuten kochen lassen.
  4. Nach dem Kochen des Erdbeeren Konzentrats alles durch ein Sieb giessen, das heisst, die Erdbeerflüssigkeit direkt in den Schwarztee. Auf Zimmertemperatur erkalten lassen und danach im Kühlschrank 2 – 3 Std. kühlen. Die ausgekochten Erdbeeren brauchen wir nicht mehr, können jedoch mit einer leckeren Kugel Eis serviert werden, yummi. 😊
  5. Zum Schluss den Eistee mit reichlich Eiswürfel und dem Mineralwasser ergänzen, damit der fruchtige, Ice Tea so richtig eisig und mit der Zeit auch ein wenig verwässert wird. So muss ein richtiger ICE TEA sein.

Erdbeeren Eis Tee geniessen – #IceTea

Schöne, warme Sommerzeit, genau richtig um unseren heissbegehrten #IceTea genüsslich durch die Kehle rinnen zu lassen. 😊 Die Kühle, die Frische und das Fruchtige! Mmhhh, so lecker und wohltuend gut, sag ich nur dazu.

So, liebe Leserinnen und Leser weltweit (!) Ich bedanke mich für euer Dabeisein und sage Prost, und geniesst den Erdbeeren Eistee mit vollen Zügen, und nicht vergessen, der Tee wird immer besser je mehr man getrunken hat… die Eiswürfel garantieren die frische Kühle.

Ich bin dann mal weg und verweile nun mit meinem Eistee auf dem ach so bequemen Liegestuhl… *Schlürf schlürf*

Adios und bis zum nächsten Mal

Euer Raphael alias yabisking

FOLGE MIR AUF INSTRAGRAM, DANKE, WIR SEHEN UNS

Ein von @yabisking geteilter Beitrag am

Eisiger Kirschen Eistee – Ice Tea, cool für heisse Tage

Ein Getränk für den Sommer gefällig? Wieso nicht ein spitzenmässig erfrischender, selbstgemachter Kirschen Eistee? Oder wie wäre es mit einem Ananas Eistee? Perfekt für heisse Tage und so fruchtig gut im Geschmack.

Es ist ja bekannt, doch ich sage es immer wieder gerne: Die Schweiz ist eine Hochburg in Sachen Ice Tea! Selbst ich bin ein begeisterter ICE TEA Geniesser, und wir wissen ja, genügend zu trinken ist ein gesundheitliches Muss! 😊 Also eignet sich der Kirschen Eistee hervorragend als Durstlöscher, darum: Kirschen Eistee muss her!

Kirschen Ice Tea – lets talk about it

Endlich ist sie wieder da, die warme Sommerzeit. Ihr wisst ja, dies ist meine Lieblingszeit, und nicht nur wegen den Durstlöschern! Man hat die Freiheit so vieles zu tun: Der Sonne entgegenreisen, chillen, grillieren, ins feuchte Nass springen, draussen sein und dem Freizeitspass frönen. Und die Natur zeigt sich von ihrer schönsten Seite, alles blüht und grünt und ist voller Leben. Die Abende sind länger und die Drinks auch! 😊

Welches ist eure liebste Jahreszeit? Verrate es uns und sage was du am liebsten tust. Ich bin, wie gesagt voll der Sommerboy und liebe heisses Wetter. Womit wir wieder beim unserem Thema, dem Kirschen Eistee sind.

Welche Sorte von Eistee ist übrigens euer Favorit, und wie bereitet ihr ihn zu? Mit äusserst viel Zucker oder einfach naturbelassen und mit dem Geschmack von Fruchtfleisch und Fruchtzucker? Wir jedenfalls sind auf der gesunden Seite.

Nun gut, lange genug geplaudert, macht mich richtig durstig. Jetzt kommt mein genussvoller Freund, der Kirschen Eistee made by Home, nichts Vorgefertigtes, einfach nur selbstgemacht.
Doch ich muss euch warnen, bei diesem Eistee wird viel Aufwand betrieben, nicht nur wegen dem Entsteinen, sondern auch das Herstellen ist nicht ganz so einfach.

Am besten ist es Kirschen auf Vorrat zu haben, diese entsteinen und einfrieren. Sobald man dann Lust hat kann alles beginnen. Wichtig zu erwähnen ist, dass man die Kirschen nicht mit den Steinen kochen sollte. Klar ist das mit dem Einfrieren ist kein Muss, aber die Vorarbeit ist geleistet und es kann mit der Zubereitung sofort angefangen werden. Also nochmals: Bitte nicht mit den Steinen kochen, und nicht ab sieben, auch wenn es schneller gehen würde.

Zeit für was durststillend Gutes – Kirschen Ice Tea

Starten wir mit unserem eisigen Eistee. Das Rezept ist für 4 Gläser berechnet und darf gerne ergänzt und verfeinert werden

Entkernen ungefähr: 1 Stunde
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kühlzeit: 3 Stunden
Schwierigkeitsgrad: Einfach

Ice Tea Kirschen Konzentrat

  • 500 g frische/gefrorene Kirschen, entkernt
  • Optional: 1 Stiel frische Minze
  • Optional: 1 – 2 EL Zucker
  • 1 Zitrone Bio
  • 400 ml Wasser


Ice Tea Schwarz Tee

  • 3 Teebeutel Schwarz Tee
  • 600 ml Wasser
  • Eiswürfel nach Belieben

Kirschen Eistee, so wird es gemacht:

  1. Die frischen Kirschen entsteinen, dies kann gut eine Stunde dauern, je nachdem ein Kirschen Entsteiner vorhanden ist oder man es von Hand machen muss.
  2. Wasser für den Schwarztee aufkochen, am besten in einem Teekocher, in einen Krug giessen und die Teebeutel für 3 – 4 Minuten darin ziehen lassen. Optional Minze und / oder Zucker beigeben. Nicht vergessen: Teebeutel früh genug rausnehmen, ansonsten wird der Tee bitter. Danach eine Zitrone auspressen und dem Schwarztee beigeben.
  3. Das Wasser für die Kirschen aufkochen und diese (ohne Stein!) in dem warmen Swimmingpool für 3 – 4 Minuten baden, sprich kochen lassen.
  4. Nach dem Kochen der Kirschen alles durch ein Sieb giessen, das heisst, die Kirschflüssigkeit direkt in den Schwarztee. (Die ausgekochten Kirschen brauchen wir nicht mehr.) Auf Zimmertemperatur erkalten lassen und danach im Kühlschrank 2 – 3 Std. kühlen.
  5. Wer den leicht trüben Tee ein wenig klarer haben möchte: Einfach durch einen Kaffeefilter laufen lassen, so wird der Eistee «durchsichtiger».
  6. Zum Schluss den Eistee mit reichlich Eiswürfel ergänzen, damit der eisige Ice Tea so richtig kalt und mit der Zeit auch ein wenig verwässert wird. So ist ein richtiger ICE TEA, mit reichlich, nein übertrieben viel Eiswürfeln im Krug und im Glas! 😊

Dekoration: Zitronenscheiben schneiden, auf den Rand des Kruges und der Gläser stecken und mit einem farbigen Trinkröhrli servieren.
Kleiner Hinweis: Ice Tea am besten am gleichen Tag verbrauchen, denn ein frisch und selbstgemachter Eistee hält maximal 1 – 2 Tage im Kühlschrank.

Eisiger Kirschen Eistee

So, jetzt heisst es den erfrischenden ICE TEA mit viel Eiswürfeln geniessen. Da dies eher ein wenig ein ungewöhnlicher Eistee ist und ich diesen so bisher noch nie getrunken habe, könnte es ein exklusiv erster Beitrag darüber sein. Muss zwar nicht, könnte aber! 😊

Wenn ihr schon mal so ein ICE Tea gesehen, besser, genossen habt, so gebt uns doch Bescheid. Und ausserdem, wie schmeckt euch DIESER Tee?

Vielen Dank für euer superliebes Feedback, ich wünsche euch allen einen super erfrischend guten Tag.

Grüsse euch alle
Raphael alias yabisking

Ich bin auf Instagram, schon gewusst? Dann folge mir!

Ein von @yabisking geteilter Beitrag am

Cuba Libre – Fernweh nach karibischem Flair

Ay ay, Zeit für was Erfrischendes und alkoholisch Gutes zum Schlürfen, also genauer gesagt ein yummy Getränk aus Kuba, passend für den nahenden Sommer. Wer sich nach der Ferne und karibischem Flair sehnt kann ich diesen tollen und einfach gemixten Cocktail Drink wärmstens empfehlen.

Man sagt ja, je einfacher desto wirksamer. 😊 Mit wenigen Zutaten kreieren wir ein waschechtes kubanisches Gesöff, *hust*, ich meine natürlich ein Cocktail! Was man dazu braucht? Seehr wenig!

Erste Voraussetzung sind die Eiswürfelchen für den Cuba Libre, danach folgt der Rest, also kubanischer Rum, Limetten und Cola.

Kubanisches Flair im kühlen Glas geniessen

Würde sehr gerne mal nach Kuba fliegen und dort einfach so richtig die Seele baumeln lassen, mit einem erfrischenden Cuba Libre und vielen Eiswürfelchen. Kuba in vollen Zügen geniessen und erleben. Mit einem Oldtimer rum düsen und die Gegend unsicher machen, die Sonne auf den Bauch scheinen lassen, das wär’s doch echt wert. Natürlich auch wegen der prachtvollen Architektur und der einheimischen Lebensart. Auch die typischen Touris Sachen mitmachen, wie zum Beispiel ein Cuba Libre schlürfen, oder wie wäre es mit einer kubanischen Zigarre? Mmhh! Gut, ich bin ja kein Raucher und habe es bisher noch nie getan, aber in Kuba müsste das sein, auch wenn ich nachher grün im Gesicht wäre.

Reise zurück nach Hause – Was auch passieren kann

Natürlich kann man auch in Kuba Reise Pech haben, und dann wird es richtig unangenehm, wen man wieder nach Hause muss. Ohne einen Reisepass kann man nicht einfach so wieder in die Schweiz oder nach Europa zurückkehren, dies mussten die Blogger Valeria und Adi von Littlecity.ch schmerzlich erfahren. Dazu kam auch, dass die Schweizer Botschaft sich richtig quergestellt hat. Die beiden mussten mehrere Anläufe starten, lange ausharren und die Schweizer Botschaft in Kuba hat ihnen so viele Steine in den Weg gelegt, dass es richtig mühsam für sie wurde. Sie hätten einen Flug nach Frankreich gehabt, aber eben, ohne einen gültigen Reisepass wurde nichts daraus. „Ab nach Hause“, wer mehr darüber wissen möchte und wie es letztendlich ausging erfahrt ihr hier: In Kuba gestrandet: Katastrophale Hilfe auf der Schweizer Botschaft. Kurz vorneweg: sie hatten richtig viel Glück, dass sie doch noch am Abreisetag gehen konnten…

Habt ihr auch Reise Erfahrungen gemacht die mit vielen Umwegen gepflastert waren? Na dann ab ins Kommentarfeld und schreibt uns eure Erlebnisse!

Nun endlich – der gekühlte Cuba Libre

Endlich kommt er, der wohlverdiente gekühlte Cuba Libre, bringt uns Sonne und karibische Rhythmen.

Das Leben kann so einfach sein: Cuba Libre

Dieses Rezept ist für 2 Cubre Libre berechnet, und kann gerne erweitert und verfeinert werden.

  • 8 Eiswürfel
  • 8 EL Kubanischer Rum
  • 6 dl Cola
  • 1 Limette (je 2 Viertel für ein Glas)

Schritt für Schritt: so wird es gemacht
  1. Limette gründlich unter heissem Wasser reinigen
  2. Limette der Länge nach vierteln und je ein Stück davon in 2 Caipirinha Gläser ausdrücken. Die anderen Stücke in Scheibchen schneiden und diese am Schluss als Dekoration verwenden.
  3. Eiswürfelchen ins Glas dazugeben
  4. Den kubanischen Rum mitsamt dem Cola auffüllen
  5. Glas mit den Limettenscheibchen oder Pfefferminze und mit einem Strohhalm dekorieren
  6. Drink servieren und geniessen

Bei diesem Long Cocktail immer einen waschechten, kubanischen Rum verwenden. 4 cl hineingiessen, andersrum auch einfach mittels Esslöffel abmessen.

Aahh, sooo verdammt erfrischend gut ist der waschechte Cuba Libre! Viele geben gerne auch zum Aufpeppen etwas Rohrzucker hinein. Würde ich so nicht empfehlen, weil es dann nicht mehr ein original Cuba Libre Long Cocktail Drink ist.

Wer mal Lust auf einen Reisebeitrag bei uns hat kann sich gerne bei Gelegenheit melden. 😊
Wir sind im Moment so oder so in Planung mit neuen Reise Themen. Und warum nicht einfach mal fragen ob einer von euch Lust darauf hätte? Na, dann ab zum Kontakt Formular und anmelden! Wir sind gespannt wohin es als nächstes gehen wird.

Geniessen wir nun den Cocktail und lassen uns genüsslich treiben.

Ich danke euch, dass ihr wieder mit dabei ward und wünsche euch eine karibisch angehauchte Zeit!

Bis dann euer Raphael alias yabisking

Super cool, auch ich bin wie gewohnt auf Instagram! Du willst mehr? Dann folge mir.

Ein von @yabisking geteilter Beitrag am

Erfrischender Mango und Ananas Eistee für den Spätsommer – Noch einmal kurz Sonne und Sommer tanken

Es gibt wohl echt nichts Besseres als ein erfrischender, kalter Eistee für den Spätsommer.
Weshalb nicht einfach frisch gemachter Mango und Ananas Eistee für die letzten heissen Tage die uns noch bleiben? Ein Sommerliches Getränk das uns an den SOMMER erinnert und an all das, was wir geniessen durften.

Ihr wisst sicher, dass ich ein waschechter Sommertyp bin, liege gerne im Garten auf einem bequemen Liegenstuhl, und an furchtbar heissen Tagen in der einen Hand den kühlen Mango und in der anderen den eisigen Ananas Eistee, der so kalt ist, dass nur schon der Gedanke daran das Gehirn einfrieren lässt. So mag ich meine Eistees! KALT an ECHT krass heissen Tagen.

So muss es sein, jawohl. Geniessen wir nun die letzten (LEIDER…) Tage des Sommers. Denn bald stehen uns wieder kältere Zeiten bevor. Dunkel, kalt und grau. Wenn ich schon nur daran denke krieg ich die Krise! :S Und obwohl ich schon immer hier lebe mag ich den Schnee nicht, finde nichts Positives daran, für mich ist es echte Trostlosigkeit. Was denkt ihr so? Seid ihr eher der Sommertyp oder eher der Winter-Yeti? Lasst es uns wissen und schreibt bei Gelegenheit doch ein Kommentar.

[vc_row][vc_column width=“1/2″][/vc_column][vc_column width=“1/2″][/vc_column][/vc_row]

Mango Sirup für den Mango Eistee – so wird’s gemacht

Also fangen wir an! Die Mangos schälen, halbieren und mehrmals quer und längs gleichmässig in Würfelchen schneiden. Anschliessend mit dem Stabmixer alles zu einer seidigen Masse pürieren. 1 Liter Wasser mit 3 Teebeuteln Zitronenminztee aufkochen und 5 Minuten ziehen lassen, kühl stellen.

In der Zwischenzeit das pürierte Mango Mus durch ein Sieb in eine Schüssel streichen. Dieser Schritt ist wichtig, nicht vergessen!

Nun das gesiebte Mango Mus in eine Pfanne schütten und mit 30 g Zucker aufkochen lassen, bis der Zucker eingekocht ist. Anschliessend den frisch gepressten Saft einer halben Limette mit nochmals 30 g Zucker dazu geben und wieder einkochen. Kühl stellen. Nun ist der Mango Sirup fertig. (Die restliche Menge der Limetten brauchen wir zum Dekorieren!)

Und jetzt zum köstlichen Finale:

Zitronenminztee und Mango Sirup in einem Glaskrug mischen und gut verrühren, Eiswürfel, gewaschene und in Scheiben geschnittenen Limetten sowie die zerzupften Zitronenminzblätter dazugeben und sofort servieren.

Tipp: Den Eistee sofort nach der Zubereitung servieren, wenn man zu lange damit wartet kann er bitter werden.

Yummy, ein erfrischend kaltes Glas Mango Eistee

Dieses Rezept wurde für 4 Gläser berechnet.

  • 2 Mangos
  • 1 Handvoll frische Zitronenminze
  • 3 Teebeutel Zitronenminze
  • 2 mal 30 Gramm Zucker
  • 2 Limetten
  • Eiswürfel
  • 1 L Wasser

Nun zum leckeren Ananas Eistee, der ein wenig anders zubereitet wird

4 – 5 Beutel feinen Grün Tee, oder was ihr sonst gern mögt, mit 60 g Zucker aufkochen lassen, kühl stellen.

1 Stk. Ananas halbieren und in 4 Teile schneiden, 3 Teile schälen und in kleine Stücke schneiden.

Deko Tipp fürs Glas
: Das ungeschälte Teil ist für die Dekoration von 4 Gläsern eingeplant. Dabei achten, dass an diesem die Blätterteile daran bleiben.

Nun das Ananasfruchtfleisch mit etwas Wasser pürieren. Danach mit dem zubereiteten Tee gut mischen, 1 Handvoll Pfefferminzblätter zugeben und kaltstellen. Mit Eiswürfeln servieren.

Mmh, köstlich, ein erfrischender Ananas Eistee

Auch dieses köstliche Rezept wurde für 4 Gläser berechnet.

  • 1 Ananas
  • 1 Handvoll Pfefferminzeblätter
  • 1 L Wasser
  • 60 g Zucker
  • Eiswürfel
  • 4 – 5 Beutel Grün Tee
  • Alternativ: Eiswürfeln mit Teegeschmack
  • Alternative: Teebeutel nach Wahl

Anmerkung:
Selbstgemachter Eistee ist nicht länger als 1 – 2 Tage im Kühlschrank haltbar. Bei längerer Aufbewahrung verliert er an Geschmack und wird ungeniessbar. Das heisst: frisch und sofort geniessen! 😊

Mensch, also echt jetzt, so ein Eistee belebt einfach Körper und Geist! Das muss man einfach nochmal gesagt sein!

So, und nun muss ich mich wieder von euch verabschieden, denn ich möchte noch die letzten Tage des Sommers mit meinem leckeren Tee verbringen. 😆

Auf Wiedersehen und bis bald! 😊

Würde mich zudem noch freuen einen kühlen (coolen!) Kommentar von euch zu hören. Herzlichen Dank.

Raphael alias yabisking

Dir gefällt was du gerade siehst und willst mehr davon? Dann folge mir auf Instagram

Ein von @yabisking geteilter Beitrag am