classiera loader

Bürokonzept mit Stil und Ambiente

Die heutige Arbeitswelt ist in stetiger Wandlung und fordert vom Arbeitenden immer mehr Leistung und Effizienz. Umso wichtiger ist es, das Arbeitsumfeld den rasanten Veränderungen optimal anzupassen und ein entsprechendes Umfeld zu schaffen. Die Planung und Ausstattung von Büro- und Arbeitsräumen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Es zählen nicht mehr nur Infrastruktur und Zweckmässigkeit, der Arbeitende soll sich in seiner Umgebung wohl fühlen, seine Kreativität einbringen, um so seine Leistungsfähigkeit und Motivation erhalten zu können. Des Weitern sind auch die gesundheitlichen Aspekte eine wichtige Voraussetzung für ein gutes Büroraumkonzept. Die Entwicklung der Büromöbel ist heute auf einem sehr hohen Standard und bietet unzählige Möglichkeiten an Sitzgelegenheiten in ergonomischem Design. Eine optimale Büroplanung trägt nicht zuletzt zum Erfolg des Unternehmens bei.

Die Lage macht es aus

Nehmen Sie sich Zeit bei der Auswahl der Räumlichkeiten. Prüfen Sie die Lage, die Verbindung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln und Parkplatzmöglichkeiten. Ein allzu langer Anfahrtsweg ist besonders für hochqualifizierte Fachkräfte ein ausschlaggebendes Kriterium, und auch für Kundschaft und Geschäftspartner ein grosser Nachteil. Die Verbindung von Arbeit und Wohnen nimmt heute immer einen grösseren Stellenwert ein. Gerade gut ausgebildete und gefragte Fachleute sind nicht mehr bereit, einen stundenlangen und mühsamen Arbeitsweg auf sich zu nehmen. Der soziale Aspekt hat sich verändert, der private Freiraum hat grosse Bedeutung und nicht jeder ist mehr bereit, das Privatleben der Karriere zu opfern. Auch Menschen mit Karriere wollen Zeit für Familie und Privates.

Verbindung von Raum und Mensch

Bei der Innenarchitektur geht es in erster Linie um bauliche Vorgaben, Funktionalität, Stil und Ambiente. Vor allem aber um die Optimierung des psychischen und physischen Wohlbefindens der Menschen. Das heisst, die Verbindung vom Mensch zum Raum mit dem Ziel, beste Bedingungen, sei es zum Leben oder Arbeiten, und eine wohltuende Atmosphäre zu schaffen.

Gewerbeimmobile – mieten oder kaufen?

Für Unternehmer mit Gewerbe stellt sich über kurz oder lang die Frage nach der optimalen Gewerbeimmobilie, mit der Option, diese zu mieten oder zu kaufen. Aber unabhängig von Grösse, Aussehen und Platzbedarf betrifft die erste Entscheidung die Finanzierung. Kaufen bedeutet eine Investition für die Zukunft, die Finanzierung fliesst in das Eigentum, und es kann von steuerlichen Vorteilen profitiert werden.
Bauen, kaufen oder mieten. Die drei Optionen haben alle unterschiedliche Vor-und Nachteile, mit denen sich jeder Unternehmer, mit der Absicht einer Firmengründung, befassen muss. Bauen und Kaufen haben ähnliche Vor- und Nachteile, und somit ist die grundsätzliche Entscheidung zwischen kaufen oder mieten zu treffen.

Natürlich hängt die Lage der gekauften oder gemieteten Immobilie von der Branche ab. Dazu hilft eine genaue Standortanalyse um eine optimale Platzierung zu bestimmen, die massgeblich den Erfolg oder Misserfolg des Unternehmens beeinflusst. Ein Schuhgeschäft zum Beispiel muss sich im Ort befinden, die Laufkundschaft trifft man nicht in einem Industrie- oder Gewerbeviertel ausserhalb an. Klar ist, dass die Miet- oder Kaufpreise im Zentrum erheblich teurer sind.

Mieten – auf was muss geachtet werden?

Ist eine passende Lokalität gefunden, ist ein taktisch gutes Verhandeln mit dem Makler sehr wichtig. Nicht immer sind die erstgenannten Mietpreise auch die endgültigen, oft ist noch einiger Verhandlungsspielraum offen. Die Immobilien können nicht immer sofort vermietet werden, eventuell stehen sie schon einige Zeit leer, so dass der Vermieter manchmal eine Preisreduzierung in Kauf nimmt. Prüfen Sie den Mietvertrag genau, er besteht aus einigen Grundlagen und Klauseln die nicht alltäglich, aber speziell sind. Sehr schnell kann etwas übersehen werden, und der Vermieter hat ein Druckmittel in der Hand. Lassen Sie den Mietvertrag von einer unabhängigen Fachstelle kontrollieren um sicher zu gehen, dass Alles seine Ordnung hat.

Kaufen – auf was muss geachtet werden?

Auch hier gilt an erster Stelle: Immer Experten mit einbeziehen. Der Kauf muss genau geprüft, und die Finanzierung Ihrem Budget entsprechend abgeklärt sein. Das Ziel ist, langfristig Kosten einsparen zu können und keine unangenehmen Überraschungen erleben. Den realistischen Wert einer Gewerbeimmobilie können nur professionelle Fachleute einschätzen und versteckte Mängel erkennen. Manchmal ergibt sich auch die Gelegenheit, eine preisgünstige und renovierungsbedürftige Immobilie im Zentrum angeboten zu bekommen. Dies würde bedeuten, langfristig von einer bestens platzierten Lokalität zu profitieren. Doch die damit verbundenen Risiken sollten unbedingt mit Sachverständigen detailliert geprüft und abgewogen werden.

Was immer auch Ihre Wahl ist, kaufen oder mieten: Nehmen Sie sich genügend Zeit, fällen Sie keine überstürzten Entscheide und nutzen Sie professionelles Wissen. So sind für eine erfolgreiche und gewinnbringende Zukunft Ihres Unternehmens bereits einige Hürden bewältigt.