classiera loader

Sonstiges für Kinder & Familie

Zehn Schwangerschaftsmonate – das klingt eigentlich nach einer Menge Zeit, um sich auf das Baby vorzubereiten. Allerdings vergeht die Zeit plötzlich wie im Flug, die Geburt deutet sich vielleicht etwas zu früh an und Sie merken, dass es Ihnen noch an einer umfassenden Grundausstattung für das Kind fehlt? Keine Sorge: Mit dieser Checkliste können Sie jetzt bequem einen Punkt nach dem anderen abhaken und die benötigten Babywaren gleich in unseren gratis Inseraten und Kleinanzeigen kostengünstig kaufen:

Babykleidung:

• vier bis sechs Bodys für das Neugeborene in entsprechend kleinen Grössen (56 oder 62)
• vier bis sechs Strampler, ebenfalls in kleinen Grössen
• vier bis sechs verschiedene Oberteile, je nach Jahreszeit als Langarmshirt, leichter oder dicker Pullover
• einteilige Schlafanzüge in Grösse 56 oder 62, rund drei bis vier Stück
• dünne Mützen oder Stubenhäubchen für drinnen oder im Sommer
• dicke Mützen für draussen in der kalten Jahreszeit
• eine der Jahreszeit angepasste Jacke
• Fäustlinge
• zwei bis drei Paar Socken in verschiedener Dicke

Babypflege:

• rund sechs bis acht Mullwindeln, die sehr gut als Kopfunterlage oder Spucktücher geeignet sind
• ausreichend (!) Windeln und passende Überziehhöschen
• ein Fieber- und ein Badethermometer
• eine weiche Babybürste für die ersten, flaumartigen Haare
• zwei Badetücher, unbedingt mit Kapuze
• Feuchttücher für unterwegs
• Babyöl und Pflegecremes
• eventuell ein für Neugeborene geeigneter Schnuller

Möbel und Einrichtung:

• Wickeltisch oder -kommode
• Wickelauflagen, am besten eine für zuhause und eine für unterwegs
• Windeleimer mit Deckel gegen den Geruch
• Schlafsack
• Stubenwagen oder Babybett
• Babyfon
• Babywaage
• ein Heizstrahler für den Wickeltisch in der kalten Jahreszeit
• eventuell eine kleine Spieluhr zur Beruhigung
• Baby-Badewanne für den Säugling

Essen und Trinken:

Je nachdem, ob Sie Ihr Baby stillen oder mit der Flasche füttern, benötigen Sie als Erstausstattung:

• Stilleinlagen
• Stillkissen
• etwa sechs kleine Milchflaschen aus Plastik oder Glas mit Saugern in der kleinsten Grösse
• zusätzlich Teesauger, mit einem speziell für Tee geeigneten Saugaufsatz
• mehrere Lätzchen
• Thermoflasche für unterwegs
• Thermobox für die Milchflaschen
• eventuell ein Babykostwärmer, ist aber auch im Wasserbad auf dem Herd möglich
• eventuell eine Milchpumpe
• eine Flaschen- und Saugerbürste für die Reinigung
• eventuell ein Sterilisator, wenn Sie die Flaschen und Aufsätze nicht regelmässig im Topf auf dem Herd auskochen möchten
• Baby-Anfangsnahrung in Absprache mit dem Kinderarzt oder der Hebamme

Draussen und unterwegs:

• Kinderwagen
• Fusssack oder Decke für den Kinderwagen
• Tragetuch
• Wickeltasche
• Babydecke für das Auto
• altersgerechter Autositz
• Sonnenblenden für die Autoscheiben
• Reisebett

Tipps für die Erstausstattung

Mit dieser Checkliste sollten Sie die wichtigste Grundausstattung für das Neugeborene zusammen haben. Was genau Sie benötigen, hängt unter anderem davon ab, in welcher Jahreszeit Ihr Kind geboren wird und ob Sie es stillen oder sich für Flaschennahrung entschieden haben. Auch bei der Erstausstattung gilt deshalb: Je früher Sie diese kaufen, desto besser. So kommen Sie später nicht unter Druck und haben noch ausreichend Zeit, um nach echten Schnäppchen zu suchen. Legen Sie zudem eine eigene Checkliste an und notieren Sie spätestens vier bis fünf Monate vor der Geburt, was Ihnen an benötigter Erstausstattung noch einfällt.