classiera loader

Filme & DVD

Filme sind seit ihrer Entstehung im 20. Jahrhundert nicht mehr aus der westlichen Kultur wegzudenken. Ein lustiges Treffen im Kino oder ein ruhiger DVD-Abend Zuhause sind in allen Umfragen zum Freizeitverhalten der Schweizer auf den oberen Rängen zu finden. Berühmte Filme sind weltweit bekannter als der amerikanische US-Präsident und den ein oder anderen Klassiker hat jeder von uns schon mindestens einmal gesehen. Während wir uns manche Filme nur einmal ansehen wollen und die DVD dann über gratis Inserate und Kleinanzeigen im Internet verkaufen, gibt es auch zeitlose Dauerbrenner, die selbst nach vielen Jahren nicht im DVD-Schrank fehlen dürfen. Doch welche sind das eigentlich, diese „erfolgreichsten Filme aller Zeiten“?

1. Avatar – Aufbruch nach Pandora

Den ersten Platz auf der Liste der erfolgreichsten Filme belegt seit dem Jahr 2009 der damals erschienene Film Avatar. Der Streifen von Regisseur James Cameron spielte 2,79 Miliarden US-Dollar ein und hatte damit die enormen Produktionskosten von 237 Millionen Dollar schnell wieder drin. Gleichzeitig gehört Avatar damit aber auch auf den vierten Platz der teuersten Filme aller Zeiten. Die DVDs jedoch, gehören nicht zu den weltweit beliebtesten. Am besten wirkte der Film nämlich als 3D-Version im Kino.

2. Titanic

Verblüffend aber wahr: Auch der zweiterfolgreichste Film aller Zeiten ist von Regisseur James Cameron. Die Romanze aus dem Jahr 1997 ist bis heute ein echter Klassiker und es gibt kaum einen Filmfan, der sie noch nicht gesehen hat. Die rund 2,19 Milliarden US-Dollar und elf Oscars machten Titanic zum wohl berühmtesten Film der Welt. Ebenso viele Oscars erhielten nur noch „Ben Hur“ und der letzte „Herr der Ringe“-Teil.

3. Jurassic World

Der Neueinsteiger dieser Liste ist der Film „Jurassic World“. Als vierter Teil der „Jurassic Park“-Reihe spielte der 3D-Streifen von Regisseur Colin Trevorrow im Jahr 2015 über 1,66 Milliarden Dollar ein. Er wird übrigens auch die Inszenierung der achten Episode von „Star Wars“ übernehmen.

4. Marvel’s The Avengers

Comic-Verfilmungen erfreuen sich stets grosser Beliebtheit. An der Spitze dieser erfolgreichen Verfilmungen steht derzeit Marvel’s The Avengers. Rund 1,52 Milliarden US-Dollar gaben die Fans von Superman & Co im Jahr 2012 aus, um die Helden aus ihrer Kindheit auf Zelluloid zu bestaunen. Einen grossen Anteil an diesem Erfolg hatte gewiss auch die hochkarätige Besetzung des Films. Mit Robert Downy Junior, Scarlett Johansson, Chris Hemsworth und Samuel L. Jackson waren hier gleich vier Superstars auf der Leinwand zu sehen.

5. Fast & Furios 7

Der Film Fast & Furios 7 ist aus einem sehr traurigen Grund auf dem fünften Platz der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. Als letzter Film des viel zu jung verstorbenen Schauspielers Paul Walker, stürmten unzählige seiner Fans in die Kinos, um ihn noch ein letztes Mal lebendig zu sehen. Da er bereits während der Dreharbeiten verstarb, übernahmen seine Brüder Cody und Caleb Walker die noch fehlenden Szenen des Schauspielers. Die Fans dankten ihnen das mit rund 1,51 Milliarden US-Dollar Umsatz.