classiera loader

Aller Anfang ist schwer

Bevor der Traum vom Bau eines Eigenheims in die Tat umgesetzt werden kann, gibt es viele Fragen abzuklären: Von der Finanzierung über die Planung und architektonischen Gestaltung, Bedürfnisse, Platzbedarf, Zimmeranzahl, Umgebungsgestaltung sind nur einige Themen, mit denen man sich auseinandersetzen muss. Dazu kann es für den Bauinteressenten sehr hilfreich sein, einige Referenzobjekte anzusehen und so Ideen für seine Vorstellungen einfliessen zu lassen.

Wichtigstes Kriterium vor dem Kauf: Die Lage

Es ist für Kaufinteressenten sehr wichtig, sich vor dem Kauf des Grundstückes mit einigen Faktoren ausführlich zu befassen. Abhängig ist die momentane Lebenssituation, aber auch die Zukunft ist ausschlaggebend um sich mit einigen Fragen auseinanderzusetzen:

• In welcher Umgebung möchte ich leben? Eher in ländlicher Idylle oder lieber in urbaner Peripherie?
• Wie weit ist der Arbeitsweg? Wieviel Zeit würde ich maximal in die tägliche Arbeitsstrecke investieren?
• Wie schnell sind Einkaufsmöglichkeiten, medizinische Hilfe, Ämter erreichbar?
• Wie wichtig ist für mich nachbarlicher Kontakt?
• Mögen Sie zu Hause Ruhe oder lieber Aktivität um sich?
• Wo und wie weit liegen die Schulen, Kindergarten, Kinderkrippe oder Spielgruppe entfernt? Wie sind diese zu erreichen?
• Wie sieht es mit den öffentlichen Verkehrsmittel und deren Verbindungen aus?
• Sind Sport- und Freizeiteinrichtungen vorhanden? Eventuell ein Naherholungsgebiet?
• Sind bei Bedarf Möglichkeiten für Kultur, Theater, Kino gegeben?
• Wie könnte sich die wirtschaftliche Situation entwickeln?
• Werterhalt und Wertsteigerung des Grundstücks?

Nehmen Sie sich genügend Zeit, um allen Aspekten äusserste Beachtung zu schenken. Kontaktieren Sie Fachleute und lassen sich ausführlich beraten. Es zählt nicht nur der Preis. Sind alle Kriterien beantwortet und abgeklärt, kommen wir zu der Frage:

Wo und wie finde ich Bauland?

Um den Hausbau verwirklichen zu können braucht es in erster Linie ein Grundstück mit entsprechender Grösse, Lage und das preislich mit dem Budget vereinbar ist. Die Suche nach einem geeigneten Grundstück ist eine grosse Herausforderung für den Bauinteressenten. Bauland ist in der Schweiz rar und teuer, ausser es liegt abseits der Agglomeration, aber dies ist immer mit Kompromissen verbunden.

Informieren Sie sich aufgrund des Zonenplanes und der Bauordnung. Bei der Gemeinde Ihres Bauvorhabens erhalten Sie detaillierte Auskünfte. Zudem gibt es beim Grundbuchamt unter anderem Informationen über Besitzer von Grundstücken, Mitnutzung von Wegen und Zufahrten und eventuellen Pfandrechten. Die Daten des Grundbuches sind einsehbar. Um ein Bauvorhaben zu realisieren muss das Grundstück erschlossen sein. Dies ist Sache der Gemeinden, erkundigen Sie sich über den Stand der Erschliessung und allfällige zusätzliche Erschliessungskosten.

Natürlich müssen Sie den Weg für die Verwirklichung Ihres Bauprojektes nicht alleine gehen. Ein Architekturbüro, Total- oder Generalunternehmen Ihres Vertrauens bietet Ihnen massgeschneiderte Lösungen aus einer Hand, und unterstützt Sie von der Suche bis zum erfolgreichen Kauf des Grundstückes. Erfahrene und kompetente Experten hören Ihnen zu, setzen Ihre Ideen und Wünsche um und machen Ihr Traumhaus zum Spiegel Ihrer Persönlichkeit.