Jump to content

Durchsuche die Community

Ergebnisse für Tags anzeigen 'essen' .

  • Suche nach Suchbegriff

    Suchworte durch Kommas getrennt eingeben.
  • Suche nach Autor

Inhaltstyp


Willkommen in der Community

  • Informationen
    • Neuigkeiten
  • Blogzeilen
    • Frisch aus der Blogzeilen
  • Allgemeine Diskussionen
    • Frag mich
    • Off-Topic - Smalltalk und Umfragen
    • Feedback / Forumsvorschläge
  • Rund ums Haustier
    • Hundewelt - Rund um den Hund
    • Katzenwelt - Alles was die Katze bewegt
    • Futter und Nahrung für das Tier
    • Kleintiere - Kaninchen, Meerschweinchen, Mäuse und sonstige Nager
  • Support Abteilung
    • Support: Kleinanzeigen
    • Support: Forum
  • Lebensmittelrettung: Essen gehört nicht in den Müll's Diskussionen
  • Fallout 76's Fallout 76: Wild Appalachia

Ergebnisse finden in ...

Finde Ergebnisse, die enthalten ...


Datum erstellt

  • Start

    Ende


Letzte Updates

  • Start

    Ende


Filter by number of...

Beigetreten

  • Start

    Ende


Group


Über mich

Found 1 result

  1. Erfahre hier die Grundregeln des Foodsharing und auf was man achten sollte. Unser Motto heisst: Teilen statt wegwerfen! Was kann weitergegeben werden und was nicht: Verderbliche Lebensmittel Verderbliche Lebensmittel wie Fisch, Fleisch, Geflügel, rohe Eierspeisen und zubereitetes Essen. Verbrauchen bis Lebensmittelsicherheit: Gibt an, wann es gesundheitsschädlich wird, und nicht mehr geeignet ist für den Verzehr. Mindesthaltbarkeitsdatum Bei sachgerechter Aufbewahrung ist ohne grossen Geschmacks- & Qualitätsverluste zu befürchten. Die entsprechenden Lebensmittel sind noch essbar. Foodshare braucht klare und verständliche Regeln für alle Essensretter: Verhaltensregel Allgemein Stets freundlich und vorkommend sein, respektvoller, friedlicher Umgang. Die Essensretter duzen sich, sprich die "DU" - Kommunikation. Private Unterhaltungen im Essensretter Forum dürfen nicht ohne Erlaubnis des Absenders öffentlich weitergegeben werden. Will man ein Beitrag gelöscht haben, so nehmt bitte mit einem Forum Administrator oder Moderator Kontakt auf. Verhaltensregel bei Abholung (Private) Dies sind die Grundregeln für Essensretter im Privaten Bereich: Ist ein Termin abgemacht, so seid pünktlich, und nehmt bitte keine Kinder und Haustiere mit. Bei direkten Hausbesuchen immer zu zweit anwesend sein. Wenn möglich, nicht bei Privatwohnungen treffen, eher öffentliche Plätze wählen. Auch hier gilt, nicht als Einzelperson hingehen. Es können auch mehrere Personen einen Treffpunkt vereinbaren. Dabei muss klar kommuniziert werden wo und wann. Und darauf achten, dass der Treffpunkt nicht weit entfernt ist. Für die Abholungen keine langen Fahrten zum Treffpunkt machen, so schont man die Umwelt. Öffentliche Verkehrsmittel benutzen oder naheliegende Ortschaften wählen. MyFoodsharing.ch kann jederzeit diese Regelungen anpassen und ergänzen. Wir sind stets auf der Suche nach motivierten und hilfsbereiten Helferlein rund ums Forum. Basads.ch - MyFoodSharing im Forum ist ein Produkt von Basads.ch. Wir halten uns das Recht vor, jederzeit Änderungen vorzunehmen. Alles <MyFoodSharing> und Clubforum - Bildmaterial ist Eigentum von Basads.ch und hält die Copyrights.
×
×
  • Erstelle neu...